Sommer Open Air des Kasseler Staatstheaters 

Am Samstag war es seit 3 Jahren erstmalig wieder soweit.

Nachdem Lake Orange und der dadurch hochgespülte Verdacht von Weltkriegsbomben das Open Air in den vergangenen beiden Jahren ins Wasser fallen bzw platzen liessen, fand das Open Air dieses Jahr wieder statt.

Vor 3 Jahren lockte es ca 30k Menschen in die Karlsaue, dieses Jahr waren es geschätzt noch ein paar mehr.

Die Karlswiese, die eine historische Anlage von enormer Größe ist, war bis in die Seitenflügel der Anlage hinein komplett mit Menschen gefüllt. 

Trotz des aktuellen Pokemon Hypes blieben die Pokestops im gebiet inaktiv, Lockmodule wurden nicht eingesetzt, es kann also davon ausgegangen werden, das die Besucher tatsächlich wegen der Musik kamen und der Gemeinschaft mit Freunden Kollegen, bekannten.

Obgleich die Zahl der Menschen höher war als die Einwohnerschaft so mancher Kleinstadt, war die Atmosphäre völlig entspannt, der diensthabende Sani hatte Zeit und Nerven für ein paar humorvolle Sätze und ausser der Versorgung kleinerer Blessuren alles in allem soweit mir bekannt nichts zu tun.

Ebenso Beeindruckend wie das soziale Erlebnis einer friedlichen entspannten Menschenmenge dieser Größe, war aber auch die Leistung des Orchesters, wobei ich mich bezüglich der Sängerin mangels Fachkenntnis eines Urteils enthalte.

Höhepunkt war aber Zweifelsohne das Feuerwerk zu den Klängen des Star Wars Main Theme, welches perfekt synchronisiert und inszeniert war.

Als Zugabe gab es danach noch Wagners Walkürenritt, auch bekannt als Titelmelodie des Films Apokalypse Now.

Perfekt war nach Ende der Veranstaltung, das die Strassen im direkten Umfeld gesperrt waren und ermöglichten den Bereich zügig und ohne Gedränge verlassen zu können.

Alles in allem ein gelungener Abend an dem auch das Wetter perfekt war, nicht zu warm aber trocken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s